top of page

Advents Türchen 1

Heute kostenlos Jahres Abo abholen bei uns!

Willkommen zum ersten Türchen in unserem erotische perversen 18+ Adventskalender. Hier riecht es nach geilen Gaysex, du bekommst geiles Zeug zum Anfassen und jede Menge geile Schwänze!


Viel Vergnügen


1. Türchen Erotik Adventskalender

Hey, heute ist es da und du hast es nun geöffnet, das erste geile Türchen.

Es ist der erste Tag und wir haben insgesamt 24 geile Überraschungen, verschenken vieles und haben jede Menge geile und erotische Tipps für dich. Das ganze natürliche Kostenlos für alle unsere Nutzer!


Heute ist Timo, unser jüngster Boy aus dem Büro drann. Und hat für euch Penis Kekse gebacken. Ich weiß ja wie gross Timos Schwanz ist, denn wir sind ja schließlich beste Freunde. Die Kekse sind also genauso lecker wie Timos Schwanz.


Geil riechende Boy Unterwäsche

Ich durfte auch schon an seiner Unterwäsche schnuppern. Und weil die so geil ist, die Unterwäsche schlage ich vor, wir verlosen Sie. Schreibe doch in die Kommentare was Nettes und mit etwas Glück wirst du sie übermorgen im Briefkasten haben.


Für alle anderen die einfach nur die geilen Plätzchen nach backen wollen hier das geile und geheime Penis Kekse Rezept:




Penis Kekse Geschenkidee Gay



Die Variante ohne Dirty:


Zutaten:

  • 200 g Butter, weich

  • 150 g Tonkabohnenzucker (oder normaler Zucker)

  • 1 Ei

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • Abrieb von 1 Zitrone

  • 300 g Mehl

  • 1/2 Teelöffel Backpulver

  • Prise Salz


Anleitung:

  1. Vorbereitung: Heize den Backofen auf 180 Grad Celsius (350 Grad Fahrenheit) vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.

  2. Teig herstellen: In einer großen Schüssel die weiche Butter und den Tonkabohnenzucker cremig rühren, bis die Mischung leicht und luftig ist. Füge das Ei hinzu und rühre gut um. Füge dann den Vanilleextrakt und den Zitronenabrieb hinzu und rühre erneut, bis alles gut kombiniert ist.

  3. Trockene Zutaten: In einer separaten Schüssel das Mehl, Backpulver und Salz vermischen.

  4. Teig kombinieren: Die trockenen Zutaten nach und nach zur Buttermischung hinzufügen und langsam vermengen, bis ein weicher Teig entsteht. Achte darauf, den Teig nicht zu übermischen.

  5. Formen der Kekse: Den Teig ca. 6 cm dünn auswahlen und vorbereitete Backblech legen. Mit Penis Austechformen austechen.

  6. Backen: Die Kekse im vorgeheizten Backofen für ca. 10-12 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind. (immer wieder beobachten damit sie nicht schwarz werden)

  7. Abkühlen lassen: Die Kekse aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost vollständig abkühlen lassen, bevor du sie servierst.

Genieße diese aromatischen Zitronen-Vanille-Tonkabohnen-Kekse zu einer Tasse Tee oder Kaffee. Sie sind eine wunderbare Leckerei für jede Gelegenheit. Guten Appetit!



Die Dirty Variante:

Etwas Sperma oder Urin, verfeinern den Geschmack, einfach 1 Teelöffel davon mit in die Mischung geben. Du wirst sehen, schmeckt mega!


Nachbacken, Foto und Video machen davon und 1 Jahres Abo - als Belohnung abholen bei uns. Wenn du bereits ein PLUS Jahres Abo hast, werden wir es dir um ein ganzes Jahr kostenfrei erweitern.









Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page